Meine Entwicklungsreise

Jeder meiner Erfolge oder die Verwirklichung meiner Träume (klar definierte Ziele; 100 % wollen) waren mit intensiver Arbeit verbunden (Eigenverantwortung, Selbstvertrauen Disziplin, Strategie, Tun). Immer wenn ich etwas unbedingt wollte, habe ich auch einen Weg gefunden - manchmal habe ich verschiedene Wege versucht, bis sich schließlich die richtige Türe geöffnet hat und sich die Möglichkeiten ergeben haben. 

Wenn ich unsicher gegenüber meinen Zielen und Visionen war, ist nix passiert oder ich bin gegen eine geschlossene Tür gerannt (zu wenig Entschlossenheit, Selbstwert, Selbstbewusstsein) oder es stand die nächste Krise vor der Tür. Auch Krisen sind wichtig, denn jede Krise bietet auch die Chance für persönliche Wachstum und Entwicklung. 

2017 habe ich BEWUSST angefangen mich mit Persönlichkeitsentwicklung auseinandergesetzt, vorher war das unbewusst – ohne, dass mir das bewusst aufgefallen ist, obwohl ich mich die ganze Zeit entwickelt habe (vermutlich geht es dir auch so, wenn du dir dein Leben/Lebenslauf mal anschaust).

Seitdem habe ich schon einiges ausprobiert und gemacht. Ich habe viele Bücher gelesen und habe Wissen angehäuft (ein paar Bücher findest du unten in der Bücherliste). Ich habe Fortbildungen gemacht, bin auf Seminare gegangen und habe mich selber Coachen lassen. Ebenfalls bin ich auf Freunde und Bekannte zugegangen, die schon dort waren wo ich hin wollte und habe mir Tipps geben lassen, oder auch um Hilfe und Unterstützung gebeten. Überall sind Möglichkeiten. 

Mein Entwicklungsreise ging von außen ins Innen. Ich habe mich neu kennengelernt, Fähigkeiten und Stärken entdeckt, mein Verhalten reflektiert und mich unter anderem mit meinem Lebenssinn, Werten, Zielen, Visionen auseinandergesetzt. Ich habe angefangen auf mein Herz zu hören und meiner Intuition zu vertrauen. Es ist eine schöne und spannende Reise und ich kann es jedem nur empfehlen. Ich bin unglaublich Dankbar für jede Erfahrung und Begegnung, die ich bisher gemacht habe.

Rückblickend lässt sich sagen, dass, Seminare und Coachings ganz klare Entwicklungsbeschleuniger du Augenöffner auf meiner Reise waren und nach wie vor sind. 

Allerdings hat mich am Schluss nur das TUN/die Selbsterfahrung (MUT etwas Neues auszuprobieren) vorwärtsgebracht und die Entwicklung herbeigeführt! Und Achtung: Das Leben findet außerhalb deiner Komfortzone statt.

 

Schlussendlich sind wir alle nur für uns selber verantwortlich. Kümmere dich um dich selber. DU bist die wichtigste Person in deinem Leben. Wenn du es nicht machst, dann macht es keiner. 

An welchem Punkt im Leben stehst du? Was sind deine Erfahrungen? 

Gerne darfst du mir schreiben und deine Erfahrungen mit mir Teilen.

Noch ein paar Worte zu Coaching und Seminaren:

Warum Coaching?

Coaching ist ein Entwicklungsprozess, der ganz individuell hinsichtlich der Ziele, Träume und Versionen abgestimmt ist und bringt dir viel Klarheit unter anderem hilft es dir beim Suchen von Lösungen; dient als Entscheidungs- und Orientierungshilfe, Hilft beim Finden und Stärken von Ressourcen. Das Coaching ist zielgerichtet und Erfolge werden schnell bemerkt. Der Coach ist dabei dein Begleiter, er begleitet sich bei der Entwicklung deiner eigenen Lösungen. Dabei fungiert der Coach als neutraler, kritischer Gesprächspartner und verwendet unterschiedliche Methoden (z.B. Life Coaching, NLP, Führungskraft-und Persönlichkeitsentwicklung). 

 

Warum Seminare?

Seminaren: Intensives Erleben – Sehen – Hören – Mitmachen. Umgeben von Menschen, die sich ebenfalls entwickeln wollen und auf ihrer Entwicklungsreise sind. Aktiver Austausch, Networking, Horizont erweitern und neues Kennenlernen. Hier kommst du bereits bewusst in die Umsetzung, machst viele tolle Erfahrungen, bist inspiriert, motiviert und bekommst Anleitung für die Umsetzungen mit. Es ist auch wie eine Auszeit aus deinem Alltag und ein Geschenk für dich und eine Entwicklung.